Zum Inhalt springen

Umweltpolitik

Unser Engagement für die Umwelt.

Für unsere Umwelt tragen wir die Verantwortung. Es ist für uns selbstverständlich, die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Aber das reicht nicht. Als Hochbauunternehmen prägen wir unser Umfeld für Jahrzehnte, und das wollen wir mit gutem Gewissen tun – auch gegenüber den nächsten Generationen.

Ökologische Baustoffe.

Deshalb legen wir großen Wert auf eine ressourcenschonende Bauweise und den Einsatz ökologischer Baustoffe. Wir verwenden Bauelemente mit einem hohen Anteil an recyclingfähigem Material sowie Dämmstoffe aus nachwachsenden Ressourcen. Umweltbezogene Kriterien fließen bereits in unsere Entwurfs- und Ausführungsplanung ein und werden durch laufendes Controlling überwacht.

Umweltverträgliche Logistik.

Abhängig von der Baustellengröße wird bereits in der Bauvorbereitung die Transportabwicklung für das Gesamtprojekt geplant. Daraus leiten wir Maßnahmen für die Einrichtung der Baustelle ab: Von den Transportwegen bis zu einer detaillierten Bauphasenplanung. Mit unserem gut durchdachten Logistikkonzept erreichen wir einerseits eine möglichst umweltverträgliche und andererseits eine zeitlich effiziente Transportabwicklung. Partnerinnen und Partner unserer Baustelle binden von Anfang an in diesen Prozess ein. Sie sind so Teil unseres umfassenden Umweltmanagements.

Abfall unter Kontrolle.

Unser Ziel ist es, Abfallmengen und Schadstoffe auf Baustellen so gering wie möglich zu halten, insbesondere den Anteil von gemischten Abfällen. Soweit es ökologisch, wirtschaftlich und technisch möglich ist, verwerten wir das Abbruchmaterial. Für diesen Zweck hat sich unsere Vorsortierung und Trennung der Abfallfraktionen mittels Muldensystem bestens bewährt. Lärm-, Licht- und Luftschadstoffemissionen können auf einer Baustelle oft nicht vermieden werden, doch wir strengen uns an, diese möglichst gering zu halten. Die zeitliche Durchführung notwendiger Schritte klären wir mit Anrainerinnen und Anrainern im Voraus ab.

Gut informiert.

Transparenz und laufende Kommunikation begleiten jedes unserer Bauvorhaben. Es ist uns ein Anliegen, die Anrainerinnen und Anrainer rechtzeitig vor Baubeginn zu informieren. Auch eventuelle Ablaufänderungen auf unseren Baustellen geben wir so rasch wie möglich bekannt. Damit kommen wir unserem Ziel, einen reibungslosen Bauablauf und ein konfliktfreies Miteinander mit allen Beteiligten zu gewährleisten, ein Stück näher.

Aktuelles Know-how.

Jedes System ist nur so gut wie die Personen, die damit arbeiten. Daher legen wir großen Wert auf individuelle Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nur so können wir unsere Strategien im Bereich Umweltmanagement und Projektabwicklung laufend verbessern und dafür sorgen, dass unsere hohen Standards und Ziele im Bereich Umwelt erreicht werden.